Dummgendern ist leider ansteckend

Ich schätze Gabor Steingart ja als einen der wenigen verbliebenen Journalisten der alte Schule. Seinen Morning Briefing Podcast halte ich mit für das spannenste Medienprojekt des letzten Jahres, es macht lange Autofahren im lufthinmordenden Diesel stets ein bisschen kürzer. Normalerweise ist er dem radioüblichen Dummsprech ziemlich abhold, aber was ihm da am 29.1. (ab Restlaufzeit 9:40) rausgerutscht ist, hatte dann doch einen kleinen verkehrsgefährdenden Moment zur Folge gehabt, da sprach er nämlich:

von den fleißen Werktätigen und Werktätigerinnen

Wenn ich das richtig höre, merkt er beim Aussprechen direkt selber, wie er sich da verstolpert.

 

Werbeanzeigen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Uncategorized

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s