Couch-Autsch.

Über sowas kann ich mich ja immer beömmeln. Hadmut Danisch hat auf merkwürdige Verflechtungen zwischen der Piratinnenkon und den Linken hingewiesen, ich hab daraufhin diese ebenso komische (ausgefallene) Veranstaltung aufgegoogelt. Und was erblickt auf diesen Seiten mein staunendes Auge? Das:

ubh

Schon schwierig, mit den Lehnworten. Und jetzt noch sexistisch assoziieren – ist das nicht großartig?

[Update]

Nur um zu verhindern, dass Frau Bub-Hielscher (die gerne als „ehemalige ARD-Journalistin“ bezeichnet wird, die letzten zwanzig Jahre aber offenbar in erster Linie als Heilpraktikerin tätig und davor wohl freie Reporterin war) nun wieder eine männliche Verschwörung (à la kreischige Mikrofone) wittert, bei der ein Webseiten-Techniker heimlich die Buchstaben vertauscht hätte, muss angemerkt werden, dass „Couch“ nun wirklich die selbstgewählte Berufsbezeichnung zu sein scheint (Quelle: http://www.marinaslied.de/?p=718):

ubh2

Advertisements

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Uncategorized

Eine Antwort zu “Couch-Autsch.

  1. Santa Claus

    Die Couch-Quelle gibt etwas vollkommen anderes her. Nachträglich verändert?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s